Der Rovinjer Pelinkovac-Likör

Fotogalerie

Erkennbar ist er an seiner Qualität, dem besonderen etwas bitteren Geschmack und dem kräftigen Wermutgeruch. Er wird hergestellt nach traditioneller Rezeptur, die vom ersten Besitzer der Likörfabrik, Giorgio Benussi, bzw. seit 1925 bis heute weitergegeben wurde. Gegenwärtig wird er von der Firma Darna d.o.o. hergestellt und ist ein Beweis für Traditionalität auch in moderner Zeit.
Der Kräuterlikör basiert auf Wermutmazerat. Die natürliche Farbe erhält er vom Zucker, der in Kupferkesseln karamellisiert wird. Charakteristisch ist, dass er in Eichenfässern reift, was ihm ein besonderes Aroma, Duft und erkennbare Qualität verleiht.
Der Rovinjer Pelinkovac wird als Aperitif getrunken; er ist auch ein ausgezeichnetes Digestif. Er kann gekühlt oder als Bestandteil anderer Erfrischungsgetränke konsumiert werden. Er enthält 28 % Alkohol.